Fragen

Häufig gestellte Fragen

▶︎ Was ist ein Workinar?

 

Workinar, ist ein Kunstwort und setzt sich aus Workshop und Webinar zusammen. Es wird ganz interaktiv gearbeitet und jeder Teilnehmer kann / darf sich aktiv einbringen, um den für ihn bestmöglichen Nutzen zu ziehen.


▶︎ Muss ich mir das Tool ZOOM Meeting für das Live Workinar besorgen

 

Nein, denn ich schicke Dir einen Einladungslink zu. Du musst lediglich kurz (ca. 5 - 10 Min.) vor dem Workshop drauf klicken und den Anweisungen Deines Browsers folgen. Solltest Du über das Smartphone oder Tablet beitreten wollen, so ist das auch möglich, allerdings benötigst Du dann die entsprechende App, welche Du im jeweiligen Store kostenlos findest.


▶︎ Ist es notwendig einen kostenlosen ZOOM Meeting Account zu besitzen? 

 

Nein, für die Teilnahme am Workinar ist es nicht notwendig. Wir legen gemeinsam einen Account an, um aufkommende Fragen gleich zu beantworten.


▶︎ Kann ich auch via Smartphone oder Tablett teilnehmen am Workinar?

 

Ja, allerdings ist die Oberfläche dann eine andere und manche Interaktionen sind nur eingeschränkt möglich.


▶︎ Brauche ich ein ZOOM-Workinar überhaupt, wenn ich das Tool bereits kenne?

 

Kommt darauf an, viele kennen leider nur die grobe Oberfläche von ZOOM und nutzen nur simplen Möglichkeiten (Meeting starten, Meeting aufzeichnen, Meeting beenden).

 

Wenn Dir das reicht, dann brauchst Du das Workinar nicht.

 

In den Workinaren helfe ich Teilnehmern, unter die Wasseroberfläche zu sehen und nicht nur die Spitze des Eisberges. Wir schauen tief rein ins Wasser, denn dort warten noch so viele unentdeckte Möglichkeiten (Gruppenräume, Warteraum etc.) inkl. individuellen Einstellungsmöglichkeiten.


▶︎ Meine Teilnehmer stellen Fragen, z.B. wie sie kommentieren können, hilft mir das Workinar dabei?

 

Ja, wenn Du nur die Spitze des Eisberges kennst, wird es schwieriger den Teilnehmern zu helfen, es sei den, Du hast jemandem in Deinem Webinar, der Dich unterstützt und dabei hilft, alle aufkommenden Fragen und Schwierigkeiten Deiner Teilnehmer abzufangen. 

 

Die Angst vor der Blamage in der Praxis sitzt oftmals sehr tief, von daher helfe ich Dir hier, dass Du Deine Webinare zukünftig locker und entspannt meistern kannst. 


▶︎ Ich arbeite in sensiblen Bereichen, kannst Du mir da auch helfen?

 

Bedingt, Du bekommst von mir keine Rechtsberatung im Workinar.  


▶︎ Ich stehe gerade am Anfang, welche Tipps kannst Du mir geben?

 

Du bekommst von mir Tipps, wie Du Geld verdienen, Deine Zielgruppe ansprechen und erreichen kannst.

 

Falls Du individuelle Fragen hast, spreche mich einfach am ersten Workinartag darauf an, dann bereite ich speziell für Dich am zweiten oder dritten Tag etwas vor.