ZOOM-Meeting - Tool-Hack

Shownotes Episode LCP018

Beim MasterMind-Treffen, Coaching oder Training einfach einmal ZOOM-Meeting testen.
ZOOM-Meeting

 

Heute geht es um das aus meiner Sicht geniale Kommunikationstool ZOOM Meeting und hier gibt es den versprochenen Link dazu

 

 

Du kannst Dich selbst in der kostenfreien Variante mit bis zu 100 Teilnehmern gleichzeitig interaktiv unterhalten. Allerdings gibt es in der kostenfreien Variante die Einschränkung, die Meetings können max. nur 40 Minuten dauern. Wobei es sagt ja keiner, dass ihr nach 40 Minuten dauern. Wobei es sagt ja keiner, dass ihr nach 40 Minuten nicht eine Pause einlegen könnt und Euch etwas Gutes tun (Essen, trinken, Toilettengang etc.), danach geht es einfach mit einem neuen Meeting weiter :-).

 

Die Sprecher können sowohl von Dir als Horst als auch von sich selbst stumm geschaltet werden. Dies gilt auch für ihre Videoübertragung. 

 

 

Für Dich als Student finde ich es auch super, denn jetzt kannst Du Dich virtuell mit Deiner MasterMindgruppe bzw. Lerngruppe austauschen und das Argument, wir sind alle soweit voneinander entfernt, dann nicht mehr zieht. Ihr könnt den Lernstoff live besprechen, präsentieren und / oder markieren. Wichtige Passagen oder das ganze Meeting können auf den Rechner oder einer externen Festplatte aufgenommen werden. In der Pro-Version steht auch eine ZOOM-Cloud zur Verfügung. 

 

Darüber hinaus könnt ihr am Smartphone, Tablet und / oder PC / Mac Euch einloggen und austauschen. ZOOM Meeting benötigt dafür keine große Bandbreite, so dass es auch normalerweise über eine Hotelleitung genauso klappt wie über WLAN oder LTE.

 

Du kannst Dir auch Deinen Lernstoff alleine damit aussprechen, die Audiodatei herunterladen und anhören oder Dir das Video separat herunterladen, auf YouTube stellen, mit Kollegen teilen.

 

Dein Screen kann ebenfalls geteilt werden, es gibt eine Whiteboard, Kommentarfunktionen etc.

 

Es gibt sogar schon in der kostenlose Variante die Möglichkeit in virtuellen Gruppen zusammen zuarbeiten. Du kannst Deinen Hintergrund ganz individuell gestalten und virtuell verändern, so dass keiner Deine Räumlichkeiten sieht, wenn Du dieses nicht möchtest.

 

ZOOM Meeting bietet auch eine Fernsteuerung und ganz viele weitere tolle Eigenschaften. 

Quick-Wins

  • Schau Dir ZOOM Meeting an, vielleicht kann es auch Deine Kommunikation vereinfachen.
  • Ich mache am 19. Juli 2017 um 11 Uhr auf meiner Facebook-Seite (https://www.facebook.com/LerncoachingPodcast/) eine Live-Veranstaltung, in dem ich das Kommunikationstool vorstelle. Solltest Du es nicht schaffen, steht das Video dort noch 24 h zur Verfügung und danach findest Du es hier.

Schau einfach, was zu Dir passt und bleib neugierig.

  

Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Bis demnächst,

Mareike

Der Lerncoaching-Podcast

Leicht erfolgreich lernen

Dipl.-Kfr. (FH) Sandra Mareike Lang

Credits: www.2Upgrade.biz, Uta Unkel

  • Lernstrategien
  • Lernmethoden
  • Tricks gegen Prüfungsangst
  • Lernmotivation