Lerncoaching gibt es jetzt auf die Ohren!

Der Lerncoaching-Podcast kann kostenfrei von Dir abonniert werden, so dass Du die neuen Episoden automatisch auf Dein Smartphone geladen bekommst. Wie das geht, kannst Du im Artikel "Podcast" nachlesen.

 

Hier findest Du ab jetzt zu jeder Podcastepisode die sogenannten Shownotes (weiterführende Informationen zum Nachlesen).

 

Die Episoden bekommen von mir das Kürzel LCPXXX (LCP steht für Lerncoaching-Podcast). Die Zahl danach ist die Nummer der jeweiligen Podcastepisode. Ich denke, so lassen sich die Episoden mit ihren Shownotes auch für Dich besser finden, denn ich verwende genau die gleiche Nummerierung bei iTunes.

 

Die Geburt des Lerncoaching-Podcast

Manchmal ist mit Ideen oder Vorstellungen wie bei der Geburt eines Kindes. Du gehst eine gewisse Zeit schwanger damit, es entsteht immer mehr etwas konkretes daraus. Bei der Geburt ist das Kind nach ca. 40 Wochen auf der Welt. Okay, zugegeben manche Ideen brauchen nicht diese Zeitspanne, kommt halt auf die Idee und Vorstellung an. Im Gegensatz zu einer Schwangerschaft kannst Du Deine Ideen oder Vorstellungen überdenken oder verändern, manchmal einige davon sogar über Bord werfen. 

 

Ich bin mit der Idee zum Podcast im meiner Ausbildung zum Lerncoach schwanger geworden, da ich der Auffassung war, dass dieses Wissen viel mehr Menschen erreichen soll. Ungefähr 40 Wochen später habe ich nun das Kind gut zur Welt gebracht.

 

Allerdings nicht ohne Hilfe und Unterstützung. Klar bekommst Du als Frau eine Geburt auch ohne Hilfe hin, aber bei der Geburt meiner Tochter habe ich mir 2014 auch Hilfe bzw. Unterstützung geholt. Es ist oftmals einfach, schneller und leichter mit Hilfe manche Hürden und Hindernisse zum Umschiffen bzw. gar nicht erst dorthin zu gelangen. Also habe ich mir selbst einen Coach ins Boot geholt, nämlich Gordon Schönwälder. Dieser geht mit diversen Podcasts wie Podcast-Helden, Solopreneur's Moshpit oder Affen on Air regelmäßig auf Sendung und hat schon vielen geholfen. Ja, ich hätte es mit Sicherheit auch allein geschafft, doch auch ich find es schön mir nicht alles alleine anzueignen oder mühsam zusammen suchen zu müssen. 

 

Gründe für den Podcast

Der erste Grund

 

Was verbindest Du mit dem Thema Lernen? Hast Du gute Erfahrungen im Laufe Deines Lebens gemacht oder eher negative? Wahrscheinlich auch eher mal so mal so, je nach Fach und persönlichem Interesse. Bei mir ist es nicht anders gewesen, doch ich durfte erfahren, dass das Lernen auch ganz viel Freude und Spaß bereiten kann.

 

Der zweite Grund

 

Es gibt keinen Podcast zum Thema Lerncoaching. Die meisten Podcasts die ich unter dem Thema Lernen gefunden habe, drehen sich um den Erwerb von Sprachkenntnissen, Fähigkeiten wie fotografieren oder Gitarre spielen oder um Persönlichkeitsbildung. 

 

Von daher lass uns gemeinsam etwas Neues erschaffen, um die Lernwelt nachhaltig zu verändern. Diese Veränderung fängt meistens bei uns selbst an, somit starte ich hier.

 

Ja, das Wissen über Lerncoaching steckt in vielen guten Büchern, doch hier bekommst Du es im wahrsten Sinne des Wortes direkt auf die Ohren! Ich liefere überall hin, einfach to go, ohne dass Du lange dafür suchen musst.  

 

Der dritte und letzte Grund

 

Ich finde es einfach schade, dass so wenig vom Lerncoaching gehört haben bzw. es oftmals mit Nachhilfe gleichsetzen. Dies möchte ich mit dem Podcast ändern. Lerncoaching ist weder Nachhilfe noch Therapie. Es gibt auch keine Fachspezifika. Ich biete Dir Lösungsansätze, Anregungen, Methoden und Strategien, wie schaffst Du es beispielsweise Dich gegen äußere Reize abzuschotten, Deinen inneren Bildschirm zu nutzen oder ein Team zu installieren. Dies möchte ich Dir vermitteln, damit Du dieses Wissen für Dich nutzen und umsetzen kannst in Deinem Studium.

 

Shownotes zur Episode LCP000

Der Lerncoaching-Podcast

Leicht erfolgreich lernen

Dipl.-Kfr. (FH) Sandra Mareike Lang

Credits: www.2Upgrade.biz, Uta Unkel

  • Lernstrategien
  • Lernmethoden
  • Tricks gegen Prüfungsangst
  • Lernmotivation