Artikel mit dem Tag "Blended Learning"



Online arbeiten als Trainer und Coach, vielleicht sogar als Digitaler Normade durch die Welt reisen. Ein Laptop, gutes Internet und Ton reichen oftmals aus, um im Netz aktiv zu werden. Eine Homepage haben die meisten Kollegen schon, doch wie sieht es aus mit Online Produkten (Podcasts, Selbstlernkurs, MasterMinds, Webinare, CoWorking oder gar Livestreams)? Was kannst Du tun bei technischen Herausforderung und welche wichtigen Aspekte gibt es aus meiner Sicht bei der Online Arbeit zu beachten.
Events · 06. April 2019
Der TrainerKongress in Berlin organisiert und durchgeführt von Gert Schilling ist mein persönliches Highlight. Hier gab es ein Mix von ganz tollen Kollegen und Workshops. Themen wie Digitalisierung, New Work, Flipchart, Visualisierung, Geld, Mindset etc. Alles ist hier möglich und einzig die Entscheidung welchen der 10 bis 12 parallel laufenden Workshops nimmt einen keiner ab. Franz und ich waren als Referenten und Teilnehmer vor Ort. Es hat uns befruchtet und bereichert. Mein Fazit zum #tkb19.

Was bedeutet Lerncoaching? Was bedeutet es nicht? Was bringt Lerncoaching? Wozu dient es? Lerncoaching hilft Dir Dein Lernen zu optimieren und zu verbessern. Es gilt Angebote für Schüler, Jugendliche, Eltern, Mitarbeiter oder ältere Menschen, entweder weil sie das Lernen neu lernen möchten. Bei Ältern geht es oftmals um Themen wie Motivation, Mindset, Strategien, Lernen neu lernen, neue Inhalte lernen oder auch behalten von Wissen. Digital fit zu bleiben und die neuen Technologien einzusetzen.

Der Lerncoaching-Podcast

Leicht erfolgreich lernen und lehren

Dipl.-Kfr. (FH) Sandra Mareike Lang

Credits: www.2Upgrade.biz, Uta Unkel

  • Digitalisierung
  • Strategien
  • Lern- und Lehrmethoden
  • Tricks gegen Technikmonster etc.
  • Motivationen für Bildungsrocker
  • ErMUTigung analog & digital